Seminar buchen

STAIRS Testzugang

STAIRS Login

Die Anschläge des 11. September 2001 haben auch das Bewusstsein für die terroristische Bedrohung durch den Luftverkehr verändert. Zahlreiche Maßnahmen wurden in der Folgezeit umgesetzt, um die Sicherheit im Luftverkehr zu erhöhen. So werden Passagiere, ihr Handgepäck sowie das aufgegebene Gepäck zu 100% durchleuchtet und überprüft.

Wir führen LBA zugelassene Schulungen für folgende Personengruppen durch:

Schulung nach Kapitel 11.2.5 der VO (EU) 2015/1998

Schulung von Personen, die auf nationaler oder lokaler Ebene allgemeine Verantwortung dafür tragen, dass ein Sicherheitsprogramm und seine Durchführung allen Rechtsvorschriften entspricht (Sicherheitsbeauftragte).

Die spezifische Schulung von Sicherheitsbeauftragten muss alle folgenden Kompetenzen gewährleisten:
a) Kenntnis der einschlägigen Rechtsvorschriften und der Verfahren für ihre Einhaltung,
b) Kenntnisse der internen, nationalen, unionsweiten und internationalen Qualitätskontrolle,
c) Fähigkeit zur Motivation anderer,
d) Kenntnis der  Möglichkeiten und Grenzen der verwendeten Sicherheitsausrüstung oder Kontrollverfahren.

sowie

11.2.3.9.: Personen, die bei Fracht und Post andere Sicherheitskontrollen als Kontrollen durchführen

Schulung von Personen gemäß DVO(EU) 2010/1998, die bei Fracht und Post andere Sicherheitskontrollen als Kontrollen durchführen.

 zur Buchung